Exposé Nr.  50314NS
Mehrfamilienhaus 
in D- 26121 Oldenburg 
Wohnfläche:ca, 680 m²
Nutzfläche:ca, 42,71 m²
Grundstück:ca, 745 m²
Zimmer:19
Zustand:Saniert
Frei ab:nach Absprache
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:GAS
Balkon/Terrasse:Ja
Kaufpreis:- auf Anfrage -
   Drucken
  1 2 3 von 22 
 
Hausansicht
XXL-Bild    
Ausstattungsmerkmale


Ein Immobilienangebot von: 
 
Melkerpad 2
26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403-8104738
Fax: 04403-8104739
Ansprechpartner:
Herr Torsten  Steudtner
Telefon: 04403-8104738
 zurück
 Kontakt:
Anrede:
Vorname:
Name: *
Straße:
PLZ:-Ort: -
Telefon:* -
E-Mail:  
Anfrage stellen
    Objektinformationen anfordern
    Besichtigungstermin vereinbaren
 

               

4,76 % Erfolgshonorar (inkl. 19 % MwSt.)
Alle Angaben vom Eigentümer
Übersetzungen:
  
Erfolgreich verkauft!!! 

Ein absoluter Leckerbissen !!! Kernsaniertes Jugendstilhaus!*****

Das denkmalgeschützte Jugendstilhaus aus dem Jahre 1903 weckt durch sein Ambiente und die attraktive Lage, in einem der schönsten Stadtteile Oldenburgs, sofort das Interesse eines jeden Betrachters.

Ein Energieausweis liegt vor! Endenergiebedarf 81,1 kWh, Gesamtenergieeffizienz 91,2 kWh, Gasheizung.

Das Jugendstilhaus, welches sich perfekt in die weiteren historischen Gebäude der Straße anpasst, wurde von den Eigentümern stets gepflegt und im Jahr 2007 komplett nach CO 2 Gebäudesanierung der KFW saniert und hat nach EnEV Neubau Niveau.

Die Immobilie steht mit einem breiten Gehweg Abstand zur Straße und nimmt den Verlauf der Straßenecke ein. Von der Straßenseite stellt sich das Gebäude als zweigeschössiger Putzbau mit aufgesetzten, mit Schindeln verkleidetet Dachgeschoss mit Mansarddach dar.

Die Fassade ist in den Fensterbereichen, auf den Deckenhöhen, durch aufwendige Gauben und verzierte Balkone sehr schön gestaltet.

Von der Hofseite erscheint das Haus durch die hochgezogene Putzfassade eher als durchgehend dreigeschossig. Zwei Garagen und ein Fahrradabstellraum, sowie die Begrünung zum Nachbargrundstück bilden eine Hinterhofssituation.

Mit seinen 670 qm Wohnfläche stehen die anspruchsvoll konzipierten Wohneinheiten dem äußeren Charme des Hauses in keinster Weise nach.

Die Wohneinheiten sind auf drei Etagen in 4 mal 100 qm, 1 mal 110 qm und 1 mal 160 qm unterteilt. 

Die 2 Erdgeschosswohnungen verfügen über separate Eingänge im Hof. Diesen sind die beiden Garagen zugeordnet, sowie abgetrennte Terrassen.

Die je 2  Wohnungen im 1 OG und im Dachgeschoss sind über einen weiteren Eingang zu erreichen. Diese verfügen über einen geschützten, sonnigen Balkon.Zu jeder Wohnung gehört ein PKW-Stellplatz.    

Weitere Details zu den Wohneinheiten können der nachfolgenden Auflistung entnommen werden.

Dieses Objekt ist zur Zeit komplett vermietet. Es eignet sich für den Eigenbedarf oder als Kapitalanlage. Das Gebäude ist unterkellert.

Angaben zu den Wohneinheiten:

Erdgeschoss:

Wohnung links ca. 160 qm - 3 Zimmer, Küche, Abstellraum, Bad, Gäste WC, Terrasse und eigener zugehbarer Keller, direkt von der Wohnung aus.

Wohnung rechts ca. 110 qm - 4 Zimmer, Küche, Bad und Terrasse.

Etage 1:

Wohnung links ca. 100 qm - 3 Zimmer, große Wohnküche, Bad, Abstellraum, Keller und Terrasse.

Wohnung rechts ca. 100 qm - 3 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum, Keller und Terrasse.

Etage 2:

Wohnung links ca. 100 qm - 3 Zimmer, große Wohnküche, Abstellraum, Bad, Keller und Terrasse.

Wohnung rechts ca. 100 qm - 3 Zimmer, große Wohnküche, Abstellraum, Bad, Keller und Terrasse.

Die Bäder und Flure sind gefliest und der Rest der Räumlichkeiten mit einem hochwertigen Laminat verlegt oder mit Kork versehen. Bei Einzug nach der Sanierung konnten die Mieter Wünsche äußern. Daher hat jede Wohnung seinen eigenen Charme


Lage:
Die Innenstadt Oldenburgs mit Ihrer reizvollen Fußgängerzone, sowie Bahnhof, Theater, Museen, Krankenhäuser erreichen Sie in 10-15 Minuten Fußweg. Die Universität erreicht man in ca. 15 Minuten mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln.